Der Friedensrichter ist zuständig für alle Klagen, deren Gegenstand einen Betrag von 5.000 € nicht überschreitet. (ab dem 1. September 2018).

Es gibt jedoch einige Ausnahmen bei der allgemeinen Zuständigkeit.

So ist der Friedensrichter nicht zuständig für alle Klagen, die in die ausschließliche Zuständigkeit folgender Gerichte fallen:

  • Polizeigericht
  • Gericht Erster Instanz
  • Familiengericht
  • Arbeitsgericht
  • Unternehmensgericht