Der Arbeitsgerichtshof ist zuständig für Berufungen gegen Urteile der Arbeitsgerichte und der Präsidenten der Arbeitsgerichte.